Computer Security Day

We Celebrate the Computer Security Day

Wir wollen den heutigen Computer Security Day nutzen um auf gängige Sicherheitslücken und Probleme in diesem Bereich aufmerksam zu machen. Denn auch jeder Einzelne ist heute dazu aufgerufen, ein paar grundlegende Dinge in Sachen Daten- und Computersicherheit privat oder am Arbeitsplatz zu prüfen.

Zehn Tipps zum Thema Computersicherheit:

  1. Gibt es seitens des Arbeitgebers Richtlinien in Sachen IT-Sicherheit? Falls ja, ist heute die Gelegenheit, diese zur Auffrischung nochmals zur Hand zu nehmen. Gibt es Punkte, die aktualisiert werden müssen oder die unklar sind? Dann am besten die IT-Abteilung fragen. Falls ein solches Dokument nicht existiert, diesen Umstand auf jeden Fall ansprechen und auflösen.

 

  1. Den PC/MAC-Arbeitsplatz im Büro in Sachen Sicherheit überprüfen. Wie sind die Kabel verlegt, gibt es Steckdosen oder Kabel mit Wackelkontakten oder Störungen? Werden starke Passwörter benutzt usw.?

 

  1. Ist die Hardware am Arbeitsplatz sicher? Kann das Büro verlassen werden, ohne das andere Personen Zugang zur Hardware haben oder das Equipment entwenden können? Gerade mobile Geräte wie Tablets oder Notebooks sollten mit entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen versehen werden.

 

  1. Auch ein Computer braucht Pflege. Krümel in der Tastatur, Staub und Schlieren auf dem Monitor und anderen Geräten? Auch dieses Chaos sollte am heutigen Computer Security Day mal wieder in Angriff genommen werden.

 

  1. Die vorhandene Software auf Schwachstellen prüfen. Sind alle Programme auf dem neuesten Stand? Wie sieht es mit dem Virenschutz, der Firewall und dem Spam-Filter des E-Mail-Clients aus?

 

  1. Sind genügend Ersatzteile vorhanden? Eine Tastatur streikt, Kabel funktionieren nicht oder eine Netzwerkkarte legt einen Rechner lahm. Der IT-Support eines Unternehmens muss auf solche Fälle vorbereitet sein und hier die entsprechenden Ersatzteile zur Hand haben.

 

  1. Kleine Schulungen der Mitarbeiter in Sachen Computersicherheit. Gibt es neue Mitarbeiter im Unternehmen oder ein neue Software? Auch dafür ist der Computer Security Day eine gute Gelegenheit, hier entsprechende Schulungen im Umgang zu geben.

 

  1. Backup, Backup und nochmal Backup der Daten. Es gibt sicherlich spannendere Tätigkeiten als das Sichern von Daten, aber nichts ist ärgerlicher als z. B. ein Datenverlust durch eine defekte Festplatte.

 

  1. Nochmals zum Thema mobile Endgeräte: Sind die Geräte und die Daten, die hierauf gespeichert sind, entsprechend gesichert?

 

  1. Wird ein alter Computer, eine Festplatte oder ein Speichermedium (z. B. Speicherkarte oder USB-Stick) für wohltätige Zwecke, Schulen oder den Wertstoffhof gespendet, sollten alle persönlichen Daten und sensiblen Dateien entsprechend sicher gelöscht werden.

Lokale SEO oder regionale Auffindbarkeit – was ist das eigentlich?

SEO (Search Engine Optimization), also die Suchmaschinenoptimierung, umfasst alle
Techniken, die angewendet werden, um die Positionen einer Website bei der organischen Suche in Suchmaschinen zu optimieren. Lokale SEO generiert weitere Informationen zum Standort des Unternehmens. Diese Methode erlaubt es Unternehmen in Suchmaschinenergebnissen noch präsenter zu sein.

Um in den lokalen Ergebnissen angezeigt zu werden, muss der Standort oder die Region
in dem das Unternehmen tätig ist, in denen für Google relevanten Portalen eingetragen werden. Einheitliche und vollständige Informationen verbessern nicht nur die Suchergebnisse, sie optimieren auch das Erscheinungsbild des Unternehmens.

Mittlerweile nutzen 95% der Verbraucher das Internet für die Suche nach lokalen Unternehmen. Ihre Kaufentscheidung haben diese Kunden meist bereits getroffen. Sie suchen nun einen Anbieter, über den sie die benötigte Leistung vor Ort beziehen können. Machen Sie ihr Unternehmen online auffindbar und gewinnen Sie damit neue Kunden.

• Einträge der Unternehmensdaten in mehr als 40, für Google relevanten
Branchenverzeichnisse
• zentrale Verwaltung der Profildaten
• verbessertes Suchmaschinen-Ranking in der Region und dadurch mehr online-Zugriffe
• viele Premium-Profile mit einer monatlichen Ersparnis
• Aktualisierung jederzeit in allen Portalen möglich, z.B. Öffnungszeiten oder Speisekarten
• Zentrale Beitragsveröffentlichung auf Facebook & Google+
• Bewertungsübersicht
• Detaillierte Auswertungen & Analysen

Wie sichtbar ist Ihr Unternehmen im Internet?
Testen Sie jetzt auf local-line.de

Eine Institution mit Tradition

Die Milch-Pferdekutsche im Logo lässt es ahnen: Unser Kunde Bolle Meierei hat eine lange #Tradition.

Bereits 1879 gründete Carl Bolle seine Meierei – ein Milch-Einzelhandelsunternehmen. Seine Räumlichkeiten wurden 1893 von der letzten deutschen Kaiserin Viktoria Auguste eingeweiht und sind bis heute atemberaubende Veranstaltungssäle, die seit neustem eigene modern und international akzentuierte #Kochkunst anbieten – Bolle’s Köche.

Für das Cateringunternehmen Bolle’s Köche durften wir nicht nur das #Logo entwerfen, sondern das komplette #CorporateDesign übernehmen.

Ganz dem Stil dieser besonderen #Eventküche gestalteten wir Sekt-, Wein- und Saft-Etiketten für die exklusiven Hausgetränke und konzeptionierten & realisierten zusätzlich eine Imagebroschüre.

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit, wir freuen uns auf alles Weitere: www.https://www.bolle-meierei.com

#werbeagenturberlin #corporateidentity #berlin #abionhotel #design #logodesign #bolle

Eleganz auf ganzer Linie

Als #Werbeagentur durften wir für Schnörr Architekten das #Webdesign und die Entwicklung für die Unternehmenswebseite übernehmen, sowie die Broschüre konzeptionieren und grafisch umsetzen. Ganz dem schlichten wenngleich eleganten #CorporateDesign der #Architekten optimierten wie ebenfalls das #Logo.

Es hat Spaß gemacht, vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit:

https://www.schnoerrarchitekten.de

#design #konzeption #webdesign #werbeagentur #dreispringer

 

Design für die Gastronomie

Mit einem Projekt aus der Kategorie #Innenraumgestaltung melden wir uns etwas verspätet mit einem Schmunzeln zurück. Bereits im letzten Jahr wurden wir als Experten für gastronomische Konzepte und den Point of Sale, von unseren Freunden vom
Parkcafé am Fehrbelliner Platz gebeten, ein weiteres optisches Highlight für die Gäste zu schaffen. Aber seht sie euch selbst an, die Wand- und Türgrafiken für das stille Örtchen.
Entstanden sind schließlich und endlich Voll- und Teilbeschriftungen der verfügbaren Flächen, die den Gast beim Besuch nicht mehr ganz so alleine lassen….
https://www.parkcafe-berlin.de/